Datenschutzrichtlinie

Informationen über Ihre persönlichen Daten

Datenschutzrichtlinie Langszij Zeilcharters

Langszij Zeilcharters legt viel Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. In dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir deutliche und einsichtige Informationen verstrecken auf welche Art wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Wir möchten Ihre Privatsphäre schützen und gehen daher sehr umsichtig mit Ihren persönlichen Daten um.  Langszij Zeilcharters hält sich unter allen Umständen an die zutreffenden Vorschriften und Gesetzgebungen, worunter die Datenschutz Grundverordnung. Das beinhaltet, dass wir auf jeden Fall:

  • Ihre persönlichen Daten verarbeiten entsprechend dem Zweck, wozu sie uns erteilt wurden. Diese Verwendungszwecke und Art von persönlichen Daten sind in dieser Datenschutzrichtlinie umschrieben;
  • Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beschränken auf ausschließlich die Daten, die wir minimal benötigen für die die Zwecke, wozu sie verarbeitet werden;
  • Um Ihre ausdrückliche Zustimmung fragen, als wir diese benötigen, zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten;
  • Passende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten;
  • Keine persönlichen Daten an dritte Parteien weitergeben, sofern dies nicht nötig ist zur Ausführung des Zweckes, wozu diese erteilt wurden;
  • Kenntnis haben von Ihren Rechten bezüglich Ihrer persönlichen Daten, Sie hierauf hinweisen wollen und diese respektieren.

Als Langszij sind wir verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Falls Sie nach Durchsicht unserer Datenschutzrichtlinie, oder im allgemeineren Sinn, Fragen im Bezug hierauf haben oder uns kontaktieren möchten, können Sie dies tun über nachfolgende Kontaktdaten:

Langszij Zeilcharters
Transvaalstraat 89hs
1092 HE Amsterdam
info@verwisseling.nl

Verarbeitung persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten werden von Langszij  verarbeitet zugunsten folgender Zwecke:

  • zur Ausführung des Vertrags mit Ihnen.
  • zum Verschicken von Rundbriefen, Broschüren und Einladungen;

Für oben stehende Zwecke können wir Sie nach folgenden persönlichen Daten fragen:

  • Vorname und Nachname
  • Geschlecht (Mann/Frau)
  • Anschrift
  • Telefonnummern
  • E-Mail Adresse
  • Firmenname
  • Industrie- und Handelskammer Nummer / Steuernummer
  • Informationen bezüglich Ihrer Diät, falls Sie bei der Buchung Ihrer Reise Diätwünsche vermelden

Erteilung an dritte Parteien

Die Daten, die Sie uns erteilen, können wir mit dritten Parteien teilen, falls dies notwendig ist zur Ausführung von oben stehenden umschriebenen Zwecken. Wir nutzen dritte Parteien zur:

  • Ausführung der Reise, die Sie bei uns gebucht haben;
  • Versorgung der (finanziellen) Verwaltung;

Wir geben persönliche Daten nur weiter an andere Parteien, mit denen wir eine  Verarbeitungsvereinbarung abgeschlossen haben. Mit diesen Parteien (Verarbeitern) vereinbaren wir selbstverständlich die nötigen Maßnahmen um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Des Weiteren werden wir die von Ihnen erteilten Daten nicht mit andere Parteien teilen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben und erlaubt ist. Ein Beispiel hierzu ist, dass die Polizei im Rahmen einer Ermittlung (persönliche) Daten bei uns anfordert. In solch einem Fall sind wir verpflichtet Mithilfe zu verleihen und müssen wir dann auch die Daten weitergeben.  Auch können wir persönliche Daten mit dritten Parteien teilen, wenn Sie uns hierzu schriftliche Zustimmung erteilt haben. Wir erteilen keine persönlichen Daten an Parteien außerhalb der EU.

Minderjährige

Wir verarbeiten ausschließlich persönliche Daten von Minderjährigen (Personen unter 16 Jahren), wenn hierfür eine schriftliche Zustimmung der Eltern , Versorger oder gesetzlicher Vertreter vorliegt.

Aufbewahrungszeitraum

Langszij bewahrt persönliche Daten nicht länger als notwendig für den Zweck, für den sie erteilt wurden, oder aber für den Zeitraum, der gesetzlich erforderlich ist.

Schutz

Wir haben passende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen um Ihre persönlichen Daten zu schützen vor unrechtmäßiger Verwendung. So haben wir beispielsweise die nachfolgenden Maßnahmen getroffen:

  • Alle Personen die im Auftrag von Langszij Einsicht haben in Ihre Daten, sind zur Geheimhaltung dieser Daten verpflichtet.
  • Wir sichern all unsere Systeme in der Basis mit Benutzernamen und Passwort;
  • Wir pseudonymisieren und sorgen für Verschlüsselung von persönlichen Daten, wenn dazu Anlass besteht;
  • IP-Adressen werden registriert und  Zeiten gespeichert, sind aber nicht auf Sie zurückzuführen;
  • Wir machen Reservekopien von persönlichen Daten um diese wiederherstellen zu können bei physischen oder technischen Vorkommnissen;
  • Wir testen unsere Maßnahmen und werten diese regelmäßig aus;
  • Unsere Mitarbeiter sind informiert über die Wichtigkeit des Datenschutzes;

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben Recht auf Einsicht, Richtigstellung oder Beseitigung der persönlichen Daten, die wir von Ihnen  erhalten haben. Auch können Sie Einspruch erheben gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (oder eines Teils davon) durch uns oder durch einen unserer Verarbeiter.  Zudem haben Sie das Recht, dass wir die von Ihnen erteilten Daten übertragen  an Sie selbst  oder, in Ihrem Auftrag, an eine andere Partei. Wir können Sie bitten sich auszuweisen bevor wir dieser Bitte nachkommen können.

Beschwerden

Wenn Sie Beschwerden haben über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, bitten wir Sie direkt Kontakt zu uns aufzunehmen. Kommen wir darin nicht zu einer Übereinstimmung, finden wir dies sehr bedauerlich. Sie haben zu allen Zeiten das Recht eine Beschwerde einzureichen bei der Datenschutzbehörde, die mit der Überwachung des Datenschutzes beauftragt ist.